Workshops für Schüler

20160518_101705

Es ist wichtig, dass wir offen mit Kindern und Jugendlichen über die Flüchtlingssituation sprechen und diskutieren, dass wir Antworten auf ihre Fragen geben und Vorurteilen begegnen. Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit der Conrad-von-Ense-Schule einen Workshop erarbeitet, der bisher in den fünften Klassen durchgeführt wurde.

Ausgehend vom Vorwissen und von den Fragen der Schüler, wurde anhand der Boardstory des Kinderbuchs „Bestimmt wird alles gut“ von Kirsten Boie über Fluchtgründe, Fluchterfahrungen, dem Leben als Flüchtling in Deutschland und besonders den Problemen von Flüchtlingskindern und der Möglichkeit ihnen zu helfen, gesprochen.

Es hat uns großen Spaß gemacht mit den Schülern zu arbeiten. Das Feedback der Kinder war durchgehend positiv. Wir werden den Workshop nun auf die höheren Klassen ausweiten und auch auf die Enser Grundschulen zugehen.